Griechenland

Griechenland hat 2012 nach neuesten Angaben des Finanzministeriums erstmals seit Jahren mehr eingenommen als ausgegeben, wobei aber Zinsen nicht berücksichtigt sind. Der Überschuss beträgt 434 Millionen Euro, teilte heute das Finanzministerium mit. Zum Vergleich: 2011 hatte es ein Defizit von 3,5 Milliarden Euro gegeben.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.