Kairo

Am zweiten Jahrestag des Sturzes von Ägyptens langjährigem Machthaber Hosni Mubarak ist es gestern in Kairo zu heftigen Krawallen gekommen. Dutzende Gegner des Mubarak-Nachfolgers Mohammed Mursi warfen Steine auf den Präsidentenpalast. Die Polizei reagierte mit dem Einsatz von Wasserwerfern und Tränengas.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.