Klage

Seit Jahren stehen Ratingagenturen wegen ihrer zu optimistischen Notenvergabe für Hypothekenpapiere im Vorfeld der Finanzkrise in der Kritik. Nun will das US-Justizministerium gegen den Branchenprimus “Standard & Poor’s” vorgehen. Das Unternehmen stellt sich auf eine Zivilklage ein.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.