Auf Kurs

Die Probleme des unbemannten Raumtransporters „Dragon“ beim Flug zur Internationalen Raumstation (ISS) sind behoben. „Antriebe eins bis vier funktionieren jetzt planmäßig“, schrieb der Chef des privaten Unternehmens SpaceX, Elon Musk, gestern Abend auf dem Kurzbotschaftendienst Twitter. „Alle Systeme im grünen Bereich“, fügte er hinzu. Kurze Zeit später meldete Musk, der Raumtransporter sei erfolgreich auf eine höhere Umlaufbahn gebracht worden und „wieder auf Kurs“.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.