Der Verrückte

Die Führung Nordkoreas hat nach offiziellen Angaben nunmehr auch den militärischen „heißen Draht“ zum Süden gekappt. „Ab sofort sind alle militärischen Kommunikationswege zwischen Nord und Süd unterbrochen“, berichtete die amtliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA heute unter Berufung auf einen ranghohen Militärvertreter.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.