Gefängnis

Im Skandal um Raserei und Verkehrsstrafpunkte muss der frühere britische Energieminister und langjährige Parlamentsabgeordnete Chris Huhne (58) für acht Monate hinter Gitter. Nach einem aufsehenerregenden Verfahren sprach ein Gericht in London Huhne und dessen Ex-Frau Vicky Pryce gestern der Justizbehinderung schuldig. Auch Pryce muss acht Monate in Haft.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.