Gestürmt

Demonstranten haben heute Büros der islamistischen Muslimbruderschaft in der ägyptischen Hauptstadt Kairo gestürmt. Die Gruppe von Männern habe Frauen angegriffen, die in den Büroräumen Muttertag feierten, sagte ein Sprecher der Muslimbrüder der Nachrichtenagentur AFP. Sie hätten die Frauen gezwungen, sich in den Toilettenräumen aufzuhalten, und dann die Büros geplündert und verwüstet.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.