Kämpfe

In der nordmalischen Stadt Gao sind bei Kämpfen zwischen islamistischen Extremisten und malischen sowie französischen Soldaten sechs Menschen ums Leben gekommen. Mindestens vier Aufständische wurden nach Behördengaben getötet. Zudem starben ein malischer Armeeangehöriger und ein Zivilist. Nach zwei Tage andauernden Kämpfe war gestern Mittag wieder Ruhe in Gao eingekehrt.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.