Letzte Ehre- die er verdient hat!

Tausende Venezolaner haben in Caracas den Leichnam des verstorbenen Staatschefs Hugo Chavez auf ihrem Weg in ein Militärmuseum begleitet. Zahlreiche Menschen in roter Kleidung, in T-Shirts mit einem Foto des Verstorbenen und mit venezolanischen Flaggen drängelten sich gestern entlang des Weges. Von der Militärakademie, in der Chavez für neun Tage und Nächte öffentlich aufgebahrt war, setzte sich der Prozessionszug mit der Leiche nach einer kurzen Zeremonie in Bewegung.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.