Muslime in Europa nicht willkommen

Das Europäische Netzwerk gegen Rassismus (ENAR) hat in seinem am Mittwoch in Brüssel präsentierten jüngsten Bericht von “harten Zeiten für Muslime” in der EU gesprochen. Diese Gruppe sei im Vergleich zu anderen religiösen und ethnischen Minderheiten in besonderem Maße Anfeindungen ausgesetzt. Gleichzeitig habe die Finanz- und Wirtschaftskrise generell dazu beigetragen, antidiskriminatorische Maßnahmen in den meisten EU- Staaten zu reduzieren.

Ein Kommentar

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.