Niebel raus aus dem FDP Präsidium

Entwicklungsminister Niebel hat sich im Januar als Gegner von FDP-Chef Rösler in Stellung gebracht. Die Revolte scheiterte bekanntlich – und nun fürchtet er seine Abwahl aus dem Präsidium. Über die “Bild” ließ er die Liberalen wissen: “Mut und Ehrlichkeit” dürften nicht bestraft werden.Schau an, Angst um den Machtverlust. Wer erinnert sich in 2 Jahren noch an Niebel?

Ein Kommentar

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.