Schönfärberei?

Die Hoffnungen sind groß, dass Chinas Wachstum die Weltwirtschaft aus der Krise ziehen kann. Die offiziell gemeldeten 7,8 Prozent Wachstum 2012 waren beeindruckend. Aber es mehren sich Zweifel, ob diese Angaben richtig sind. Während Unternehmer von schlechten Umsatzzahlen berichten, stießen Experten beim Vergleich der von der zentralen Statistikbehörde in Peking errechneten mit den aus den Provinzen gemeldeten Wertschöpfungsdaten auf Abweichungen in Billionenhöhe.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.