Vorgedrungen

Die Rebellen in der Zentralafrikanischen Republik sind in die Hauptstadt Bangui vorgestoßen. Wie ein Augenzeuge am Samstag mitteilte, befinden sich die Aufständischen in den nördlichen Außenbezirken und kämpfen dort mit Regierungstruppen. Ihr Ziel ist es, Präsident Francois Bozize zu stürzen. Frankreich entsendete als Reaktion zusätzliche Streitkräfte.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.