IWF

Der Internationale Währungsfonds (IWF) erwartet für dieses Jahr weiter nur ein schwaches Wachstum der Weltwirtschaft. Dank der lockeren Geldpolitik der wichtigen Notenbanken „sieht die Welt der Wirtschaft nicht ganz so gefährlich aus wie vor sechs Monaten“, sagte IWF-Chefin Christine Lagarde heute vor dem Economic Club of New York.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.