Angebot

Die nordkoreanische Führung hat den USA Gespräche über eine Entspannung der Lage auf der koreanischen Halbinsel vorgeschlagen.Ziel der Verhandlungen solle sein, “Frieden und Stabilität in der Region zu sichern und die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel zu lockern”, zitierte die amtliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA einen Sprecher des Nationalen Verteidigungsausschusses. Themen sollten unter anderem auch das umstrittene Atomprogramm des Landes sein. Die USA sollten einen Termin vorgeschlagen, aber keine Vorbedingungen für Gespräche stellen, heißt es in der Mitteilung weiter

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.