Sachwertpolice Grün

Ab September 2013 soll die erste nachhaltige Sachwertpolice auf den Markt kommen. Es ist eine Kombination zwischen einer Versicherungspolice und nachhaltigen Produkten aus dem Solarbereich. Initiator ist Andreas Brandl. Das Versicherungsprodukt kommt aus dem Hause Markus Fischer aus Landshut. Die Idee ist natürlich zeitgemäß und klasse, trotzdem bleibt es eine Kapitalanlage mit Chancen und Risiken. Das Produkt wird unter dem Label “Neckermann Energie AG” vertrieben werden. Das Unternehmen Neckermann Energie hat dabei eine über 100 jährige Unternehmensgeschichte. Andreas Brandl hat hier vor einiger Zeit, gemeinsam mit den Altgesellschaftern der Neckermann Energie, ein neues Unternehmen ins Leben gerufen um seine Solarprodukte noch besser vermarkten zu können. Derzeit investiert Andreas Brandl vor allem in Dächer in Italien und Kroatien. Hier, so Andreas Brandl, gibt es jedes Jahr mehr als 2000 Sonnenstunden. In Deutschland um die 1000. Daran sieht man eigentlich schon, so Andreas Brandl, wo es sich lohnt in Solar zu investieren.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.