Was folgt nach dem Nachrangdarlehen?

Es war einer der letzten Fluchtversuche so manches Emittenten, der sich nicht dem Paragraphen 34F GewO mit seinem Produkt unterwerfen wollte. Dies dürfte nun vorbei sein. Nach der Sommerpause, so der Plan der Bundesregierung, wird auch die Vermittlung des Nachrangdarlehens “unter 34 f fallen”, das heißt, das Ende der Fluchtzone ist absehbar. Welches Produkt kommt danach? Ein logisches Produkt gibt es nicht, denn es dürfte dann nahezu alles reguliert sein, womit man schnell Geld einsammeln könnte, ohne eine Genehmigung dafür zu benötigen; wie beim jetzigen Nachrangdarlehen. Findige Köpfe denken derzeit bestimmt schon nach, welche Lücke es irgendwo im Gesetz noch geben könnte, da bin ich mir sicher.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.