Air Berlin zieht Schadensersatzklage gegen Berliner Flughafen (BER) zurück

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat ihre Schadensersatzklage gegen den pannengeplagten neuen Berliner Flughafen (BER) zurückgezogen. Es habe eine außergerichtliche Einigung gegeben, sagte eine Sprecherin des Landgerichts Potsdam gestern. Air Berlin habe für die Bauverzögerungen 1,8 Millionen Schadenersatz erhalten, berichtete die „Bild“-Zeitung heute.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.