Fall S&K tritt auf der Stelle.

Das berichtet das Magazin Cash-Online. Es ist schon verwunderlich, wie lange die Ermittlungen vor einer
Anklagerhebung dauern. Gerüchteweise hatten wir vor einigen Wochen vom “Vorschlag eines Deals” gehört, den aber
sowohl Schäfer und Köller abgelehnt haben sollen.

Beide sehen sich als unschuldig an. Man darf gespannt sein, was da im Endeffekt wirklich herauskommt. Nicht das
aus einem Elefanten dann eine Mücke wird. Möglich ist alles

S&K: Ermittlungen dauern weiter an

Schäfers Anwalt zumindest soll sehr zuversichtlich sein. Schaun wir mal.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.