Aragon fokusiert sich mehr auf seine Kernbeteiligungen

Das Unternehmen Aragon hat sämtliche Aktien an der BIT Beteiligungs- und Investitions-Treuhand an den Vorstand und Minderheitsaktionär Sascha Sommer verkauft.

Aragon will seinen Fokus fortan auf seine Kernbeteiligungen, wie der Wiesbadener Finanzdienstleister richten.
Es ist bereits der zweite Verkauf eines ehemaligen Unternehmens.

Bereits vor einigen Wochen hatte man den Regensburger Finanzvertrieb Compexx verkauft.
Über den jetzt vereinbarten Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.