Briese Schiffahrts GmbH & Co KG MS “Ubbenborg” ca. 3 Millionen Euro nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlustanteil

Irgendwo hatten wir mal gelesen das es bei dem Unternehmen wieder aufwärts gehen soll. War das Zweckoptimismus oder wohlgefällige Berichterstattung eines ortsansässigen Käseblattes?
Die Zahlen der  Bilanz (LINK) besagen für diese Anleger zumindest nichts erfreuliches.

Briese Schiffahrts GmbH & Co KG MSUbbenborg – Bilanz

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.