Insolvenz: Sunstar03 GmbH & Co. KG – Außerordentliche Gläubigerversammlung

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Sunstar03 GmbH & Co. KG, Loschwitzer Straße 37, 01309 Dresden, Amtsgericht Dresden , HRA 8414 vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin AE Photonics Beteiligungs GmbH; d. vertreten durch den Geschäftsführer  Marco Lamsouguer ergeht am 28.07.2014 nachfolgende Entscheidung:

Gem. § 74, § 75 und  § 160 InsO wird auf Antrag des Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Dr. Freudenberg eine außerordentliche Gläubigerversammlung auf

Dienstag, den 05.08.2014, 9:00 Uhr, Raum D 131

Amtsgericht Dresden Olbrichtplatz 1, 01099 Dresden

einberufen.

Tagesordnung:

Die Zustimmung zum Abschluss eines Vergleichs bezüglich der Ansprüche der Masse  aus dem Bauprojekt Lengenfeld gegen die AE Photonics GmbH sowie die Sunstar Kraftwerksbau Süd 4 GmbH & Co KG  zu erteilen. Der Vergleich sieht  zur Abgeltung sämtlicher Ansprüche der Masse gegen die AE Photonics GmbH sowie gegen die Sunstar Kraftwerksbau Süd 4 GmbH & Co KG  aus diesem Projekt die Zahlung eines Betrages in Höhe von 50.000,00 EUR  zur Insolvenzmasse vor.

Hinweis:

Ist die Gläubigerversammlung beschlussunfähig, so gilt die Zustimmung gem. § 160 Abs. 1 Satz 3 InsO als erteilt

542 IN 1243/13 Amtsgericht Dresden, Abteilung für Insolvenzsachen, 28.07.2014

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.