Insolvenzeröffnung – American Trust Corporation (Deutschland) GmbH

In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der American Trust Corporation (Deutschland) GmbH, Nürnberger Straße 8, 10787 Berlin, Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 137750

Beschluss:

Zur Verhinderung nachteiliger Veränderungen in der Vermögenslage der Schuldnerin bis zur Entscheidung über den Antrag wird am 28.07.2014 um 13:45 Uhr angeordnet (§§ 21, 22 InsO):

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wird

Herr Rechtsanwalt Christian Köhler-Ma
Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin

bestellt.

Verfügungen der Schuldnerin über Gegenstände des schuldnerischen Vermögens sind nur noch mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam (§ 21 Abs. 2 Nr. 2 InsO).

Rechtsmittelbelehrung

Gegen diesen Beschluss kann der Schuldner die sofortige Beschwerde (im Folgenden: Beschwerde) gemäß §§ 4, 6 Insolvenzordnung (InsO), § 569 Zivilprozessordnung (ZPO) einlegen.

Die Beschwerde ist binnen einer Notfrist von zwei Wochen bei dem

Amtsgericht Charlottenburg, Amtsgerichtsplatz 1, 14057 Berlin

einzulegen.

Die Notfrist von zwei Wochen beginnt spätestens zwei Tage nach der unter https://www.insolvenzbekanntmachungen.de erfolgten öffentlichen Bekanntmachung im Internet. Bei einer früheren Zustellung des Beschlusses ist der Zeitpunkt der Zustellung maßgebend für den Beginn der Beschwerdefrist.

Die Beschwerde ist schriftlich einzulegen oder durch Erklärung zu Protokoll der Geschäftsstelle des Gerichts. Sie kann auch vor der Geschäftsstelle jedes Amtsgerichts zu Protokoll erklärt werden; die Frist ist jedoch nur gewahrt, wenn das Protokoll rechtzeitig bei den oben genannten Gerichten eingeht. Eine anwaltliche Mitwirkung ist nicht vorgeschrieben.

Die Beschwerdeschrift muss die Bezeichnung der angefochtenen Entscheidung sowie die Erklärung enthalten, dass Beschwerde gegen diese Entscheidung eingelegt werde.

Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) Aktenzeichen: HRB 137750 B Bekannt gemacht am: 11.11.2011 12:00 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
09.11.2011
American Trust Corporation (Deutschland) GmbH, Berlin, Nürnberger Straße 8, 10787 Berlin. Firma: American Trust Corporation (Deutschland) GmbH Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift:; Nürnberger Straße 8, 10787 Berlin Gegenstand: Die Beteiligung an Industrie-, Dienstleistungs- und Projektentwicklungsunternehmen, ferner die Vertretung der wirtschaftlichen Interessen der American Trust Corporation, Boston, USA und der ihr verbundenen Unternehmen, insbesondere in den Länder der europäischen Gemeinschaft. Stamm- bzw. Grundkapital: 38.400,00 EUR Vertretungsregelung: Ist ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft gemeinschaftlich durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Alleinvertretungsbefugnis kann erteilt werden. Geschäftsführer:; 1. Dr. Nelle, Klaus K., *16.12.1936, Berlin; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen; War Geschäftsführer:; 2. Melde, Gottfried Gert, *05.07.1942, Glienicke-Nordbahn Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Gesellschaftsvertrag vom: 02.05.1991 zuletzt geändert durch Beschluss vom 18.10.1996 Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 13.10.2011 ist der Sitz der Gesellschaft von Frankfurt am Main (Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 33733) nach Berlin verlegt und der Gesellschaftsvertrag insgesamt neu gefasst. Das Stammkapital ist auf Euro umgestellt und auf 38.400,00 EUR erhöht.. Bemerkung: Tag der ersten Eintragung: 26.06.1991

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.