MS “BALTHASAR SCHULTE” SHIPPING GMBH & CO. KG – Schlechte Bilanz für Anleger

Das Unternehmen weist ein durch Entnahmen bzw. Verluste entstandenes negatives Kapital der Kommanditisten aus.
Es wird davon ausgegangen, dass die Chartereinnahmen in den nächsten zwei Jahren ausreichen werden, um den Schiffsbetrieb zu decken.
So heißt es in der aktuellen von diesem Fonds hinterlegten Unternehmensbilanz. Offenbar werden hier Ausschüttungen nicht aus Gewinnen genommen.

MS BALTHASAR SCHULTE SHIPPING GMBH & CO. KG

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.