Euroconvent: Immobilienbetrug

Ein weiterer Fall zum Thema “Immobilienbetrug” wurde uns heute durch einen Leser zugetragen. Er verweist  auf die derzeit laufende Berichterstattung im MDR und bei Wiso.
<!–more–>
Es geht es um das Unternehmen Euroconvent aus Nürnberg. Viele Kunden dieses Unternehmens “fühlen sich dort vom Unternehmen über den Tisch gezogen”. Recherchen im Internet zeigen weitere Diskussionsbeiträge. Wohl waren im Unternehmen Euroconvent diverse Geschäftsführer bzw. Vorstände tätig. Ob diese für die möglichen Beratungsfehler verantwortlich sind, wird gerichtlich geklärt werden müssen.

Solche Machenschaften bringen eine gesamte Branche in Verruf.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.