Betrügerin verhaftet

Die US- Strafbehörden haben eine mutmaßliche Betrügerin verhaftet, die nach dem Amoklauf in einer Grundschule Kapital aus dem allgemeinen Mitleid schlagen wollte. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft gab sich die 37- jährige Frau aus dem New Yorker Stadtteil Bronx als Tante eines der kleinen Opfer aus und sammelte über Facebook Spenden für dessen Beerdigung. Wieviel Geld sie einnahm, blieb offen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.