Commerzbank streicht Jobs

Die Commerzbank will in den nächsten Jahren weitere 4000 bis 6000 Stellen streichen, teilte das Unternehmen in Frankfurt mit. «Die genaue Höhe des Abbaus wird in den Verhandlungen mit den Arbeitnehmergremien vereinbart». Die Gespräche beginnen im Februar. Aus einem internen Dokument, dass dpa-AFX und dpa vorliegt, geht hervor, dass Stellen in allen Bereichen weltweit abgebaut werden sollen – lediglich nicht bei der Bre Bank in Polen und der Onlinebank Comdirect.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.