Mit so einer Versicherung lässt sich ja kein Geld verdienen

Die Versicherungsbranche hat Forderungen nach einer Pflichtversicherung für Hausbesitzer gegen Naturkatastrophen zurückgewiesen. Diese würde Anreize für eigene Schutzmaßnahmen etwa gegen Hochwasser-Schäden zunichtemachen, sagte der Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Alexander Erdland, der „Rheinischen Post“ vom Samstag. Klar, denn mit solch einer Versicherung liesse sich sicherlich kein Geld verdienen. Hier müssten enorme Rücklagen gebildet werden, um solche Katastrophen wie jetzt überhaupt abdecken zu können.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.