Lug und Trug die Goldpreisbindung?

Ein neuer Skandal könnte womöglich den Finanzmarkt belasten.Diesesmal geht es um das Thema Gold. Angezweifelt wird dabei die Transparenz der Preisfindung am Goldmarkt. Diese wird derzeit von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) überprüft. Festgelegt wird der Goldpreis von fünf Banken, so unter anderem auch von der Deutschen Bank.Weitere beteiligte Banken sind Barclays, HSBC, Bank of Nova Scotia und Société Générale.Hier gibt es nun den Verdacht “das der Preis abgesprochen wurde”.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.