Die EU und GB

Die EU hat sich verändert, GB nicht. GB ist immer noch der Meinung §der Nabel der Welt zu sein”. Das Empire Herr Cameron ist Geschichte, genauso wie Sie irgendwann auch Geschichte sein werden. Europa verliert nichts, wenn GB austritt, aber GB verliert viel, vorallem die Unternehmen für die der Handel dann wesentlich schwieriger werden dürfte. Ich würde Cameron noch Geld mitgeben damit er auch ganz sicher geht. Europa würde einfacher ohne GB.Sicherlich auch ein Stück regierbarer.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.