Erdrutsch

Bei einem Erdrutsch in Südwestchina sind mindestens acht Menschen getötet und einige Dutzend verschüttet worden. Nach ersten Angaben sind „schätzungsweise mehr als 40 Menschen“ in ihren Häusern unter den Erdmassen begraben worden, wie die Polizei des Kreises Zhenxiong berichtete.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.