FlexStrom- erneut in der öffentlichen Kritik?

Wer am gestrigen Abend Frontal21 gesehen hat, der fragt sich dann sicherlich “ist Flexstrom seriös?”, und was passiert mit Flexstrom,dann wenn Flexstrom die anhängigen Klagen überwiegend verlieren sollte?. WISO sieht dann, so der Unterton in der Fragestellung, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Unternehmens als gefährdet an. FlexStrom beschäftig in der Tat seit Jahren viele Gerichte in Deutschland, weil Verbraucher mit der Geschäftspolitik des Unternehmens Flexstrom nicht einverstanden sind. Es scheint sich daher nicht mehr um Einzelfälle zu handeln, wie man manchmal in der Öffentlichkeit verlauten lässt von Seiten von Flexstrom.

Man kann nur hoffen, das Flexstrom kein 2.tes Teldafax wird.Hier haben Stromkunden Millionen abschreiben müssen, weil das Unternehmen letztlich nicht mehr zu retten war.Man kann, im Sinne der Kunden, nur hoffen, das der Leiter der Unternehmenskommunikation von Flexstrom mit seinen Aussagen recht behält.

Das Image von Flexstrom jedenfalls ist “am Arsch” wie der Volksmund sagt.WISO ist nicht irgendwer,sondern eines der viel gesehenen Magazine im deutschen Fernsehen.

https://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1825958/Lockangebote-von-Strom-Discountern#/beitrag/video/1825958/Lockangebote-von-Strom-Discountern

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.