Legitimiert

Nach dem Staatsstreich in der Zentralafrikanischen Republik hat der Nationale Übergangsrat des Landes den Rebellenanführer Djotodia zum neuen Präsidenten gewählt. Binnen 18 Monaten muss er nun Neuwahlen ansetzen.Das haben Nachbarländer und andere afrikanische Staaten verlangt.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.