Freilassung der Taliban

Pakistan plant, sämtliche noch festgehaltenen Taliban-Kämpfer aus Afghanistan freizulassen. Das solle nach und nach geschehen, kündigte Außenminister Jalil Jilani heute auf einer Pressekonferenz in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) an. Auf die Frage, ob die Maßnahme auch für die ehemalige Nummer zwei der Taliban, Mullah Baradar, gelte, antwortete er: „Das Ziel ist es, alle freizulassen.“ Der Friedensprozess in Afghanistan soll damit in Gang gebracht werden.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.