IWF berät

Eine Delegation des Internationalen Währungsfonds (IWF) hat heute die Verhandlungen mit der ägyptischen Regierung über einen Milliardenkredit aufgenommen. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Mena meldete, traf die IWF-Delegation in Kairo zunächst mit Ministerpräsident Hisham Kandil zusammen. Danach war ein Gespräch mit Staatschef Mohammed Mursi geplant.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.