Kein Gottesstaat

Präsident Mohammed Mursi hat nicht vor, Ägypten zu einem islamischen Gottesstaat zu machen. “Wir glauben nicht an einen Gottesstaat, den Begriff der Theokratie gibt es bei uns nicht”, sagte Mursi der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung”. “Der Staat, an den wir glauben, ist ein moderner Staat, in dem die Machtübergabe friedlich verläuft, in dem Demokratie und Freiheiten herrschen.” “Unabhängig von ihrem Glauben und ihrer Religion” sollen alle die gleichen Rechte besitzen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.