Lange Haftstrafen

Ein Brüderpaar wurde in Suhl zu langen Haftstrafen verurteilt – der 18-Jährige zu neun, der 24-Jährige zu elf Jahren Gefängnis. Das Landgericht Meiningen verhandelte unter anderem wegen Mordes und versuchter schwerer räuberischer Erpressung und sah als erwiesen an, dass die beiden für qualvollen Todes eines 59-Jährigen verantwortlich sind.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.