Mordanklage

Die inhaftierte ukrainische Oppositionsführerin Julia Timoschenko sieht sich nun offiziell mit Mordvorwürfen konfrontiert. Timoschenko werde verdächtigt, den Mord an dem Abgeordneten Jewgen Schtscherban im Jahr 1996 organisiert zu haben, sagte Generalstaatsanwalt Viktor Pschonka am Freitag bei einer Pressekonferenz.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.