Noch mehr sparen

Eigentlich fing das neue Jahr in Spanien ganz gut an: Die Jesuskind- Lotterie bescherte am Dreikönigstag den krisengeschüttelten Spaniern einen Geldsegen von über 840 Millionen Euro. Bereits vor der Ankunft der drei Weisen aus dem Morgenland feierte Spaniens König Juan Carlos seinen 75. Geburtstag. Doch 2013 wird bestimmt kein leichtes Jahr. Bereits Ende Dezember stimmte Spaniens konservativer Regierungschef Mariano Rajoy seine Landsleute auf ein weiteres, von Sparzwängen bestimmtes Jahr ein.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.