Proteste

Die Pilotenverbände Europas laufen derzeit Sturm gegen den Vorschlag der EU- Flugsicherheitsbehörde EASA, die höchstzulässigen Arbeitszeiten für Piloten und fürs Kabinenpersonal zu vereinheitlichen – und gleichzeitig zu verlängern. In zwölf europäischen Flughäfen ist für Dienstagvormittag eine Protest- Demonstration angemeldet. “Muss es erst Tote geben?”, ärgert sich Christoph Mair, Sprecher des Verbands Österreichischer Verkehrspiloten (ACA).

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.