Rebellenangriff

Bei einem Rebellenangriff auf den Philippinen sind heute neun Sicherheitsbeamte getötet worden. Nach Polizeiangaben stoppten vermutlich kommunistische Aufständische ein Fahrzeug in der Stadt La Castellana 490 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Manila.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.