Verdacht

In den mysteriösen vierfachen Mordfall im französischen Annecy könnte Bewegung kommen: Jener Mann, der am Mittwochabend in der Schweiz drei Nachbarinnen getötet und zwei Männer schwer verletzt hatte, könnte auch etwas mit der Bluttat vom vergangenen September zu tun haben. Die französischen Ermittler haben laut einem Bericht der britischen Zeitung “The Telegraph” ihre Schweizer Kollegen um Unterstützung gebeten.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.