Minister-Konvoi angegriffen

Bei einem Angriff auf eine Fahrzeugkolonne des libanesischen Jugendministers Faisal Karami sind vier Personenschützer verletzt worden. Auf den Konvoi sei heute eine Panzerfaust abgefeuert worden, als er durch das dicht besiedelte Viertel Al-Tell in der nördlichen Stadt Tripoli gefahren sei, teilte die Polizei mit. Die Hintergründe waren unklar.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.