Viel Schokolade

Die Börsenaufsicht in Marokko kaufte im vergangenen Jahr Schokolade im Wert von 35.000 Euro, um sie wie viele andere auch, z.B. zu Weihnachten zu verschenken. Fathia Bennis, die Chefin des Privatunternehmens Maroclear, bestätigte dies der Zeitung “Al-Akhbar”. Der Staat , der wegen Wirtschaftskrise zur Sparsamkeit drängt, ist an dem Unternehmen zu 25% beteiligt.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.