Wird er auch müsen Präsident Glücklos

In seiner Neujahrsansprache hat Frankreichs Staatspräsident Francois Hollande bekräftigt, die von der Justiz vorerst gestoppte sogenannte Reichensteuer durchzusetzen. Die Regelung für einen Höchststeuersatz von 75 Prozent für Jahreseinkommen von mehr als einer Million Euro werde „neu geordnet“, sagte Hollande gestern Abend. Es sei eine Frage der „Steuergerechtigkeit“, von denjenigen, die das meiste hätten, mehr zu verlangen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.