Das eigene Volk

Die Regierung in Washington interpretiert die rechtlichen Kriterien für die gezielte Tötung von Terrorverdächtigen mit US-Staatsangehörigkeit offenbar deutlich weiter als sie öffentlich zugibt. Ein Geheimpapier des US-Justizministeriums, das der TV-Sender NBC öffentlich machte, rechtfertigt Drohnenangriffe auf mutmaßliche Terroristen mit US-Pass auch dann, wenn keine Hinweise auf einen unmittelbaren Anschlag vorliegen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.