Insidergeschäft?

Einen Tag vor Bekanntgabe der geplanten Milliarden-Übernahme von Heinz-Ketchup hat offenbar ein Unbekannter 1,7 Millionen Euro mit Optionsgeschäften verdient. Für die US-Börsenaufsicht SEC riecht das nach verbotenem Insiderhandel. Sie reichte Klage ein. Für Investor Warren Buffet ist das ein heftiger Schlag.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.