Rücktritt

Der taiwanesische Regierungschef Sean Chen hat am Freitag seinen Rücktritt bekannt gegeben. Dies geschehe aus gesundheitliche und familiäre Gründe, hieß es in einer Mitteilung seines Büros. Vize- Ministerpräsident und Innenminister Jiang Yi- huah werde das Amt des Regierungschefs übernehmen. Der 63- Jährige Chen solle ihm als hochrangiger Berater zur Seite stehen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.