S&K:Idee für die wir verprügelt werden (Sinnbildlich)?

Wir haben damals viel Kritik für unsere Position beim Unternehmen Debi Select einstecken müssen, aber im Nachinein war unsere Postion wohl gar nicht so falsch.Nun gut, Schnee von Gestern. Auf ein Neues. Lassen Sie uns doch mal nachfolgende Gedankenspielerei konstruieren:

Angenommen man schafft es 2 TOP Anwälte aus dem Kapitalanlagebereich wie Werner Klumpe und Daniel Blazek ins Boot zu holen, wie bei Debi Select.Zusätzlich schafft man es das Gericht zu überzeugen einen von diesen Anwälten benannten Notvorstand bei dem Unternehmen S&K und United Investors einzusetzen. Diese sollten dann “Tabula Rasa” bei allen Fonds machen um zu sehen was man tun kann. Dafür werden die, so denke ich, 3 Monate brauchen. Durchaus 3 Monate dies ich lohnen könnten für die Mitarbeiter und die Anleger.Geht dort ein Insolvenzverwalter rein, die Gefahr besteht, dann macht der dort (Verzeihung) alles kaputt udn verdient sich die nächsten jahre dort eine goldene Nase.Man braucht jetzt nur einen der das Organisiert. Vielleicht könnten das ja die Vertriebe sein zum Beispiel……….

Wie gesagt ein Gedankenspiel wofür wir möglciherweise wiedermal Prügel bekommen. Mit beiden Herren haben wir NICHT gesprochen dazu. Wir wissen aber das beiden Herren an der rettung von Anlegergeldern immer in besonderem Maße gelegen war und ist………………natürlich kann man damit ja auch gutes Geld verdienen…………..Das wäre ok, wenn da dann erfolgsabhängig wäre! Liebe User, bevor ihr mich zerreisst, denkt mal darüber nach!

2 Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.