Unglück

Bei einem Feuer auf einer Geburtstagsparty sind in Dortmund zwölf Menschen schwer verletzt worden. Zwei von ihnen schweben in Lebensgefahr. Nach Angaben der Polizei hatte es eine heftige Verpuffung gegeben, als jemand eine Petroleum-Fackel nachfüllen wollte. Mehr als 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Mehrere Notärzte kümmerten sich um die Geburtstagsgäste. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle.MDR

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.